MAKE IT IN PADERBORN AND THE DOORS ARE OPEN EVERYWHERE

 

 

Als ich 2015 von Graz (Österreich) nach Paderborn kam, war ich von den mehr als 200 Quellen begeistert, die im Herzen der Stadt entspringen.

 

Ganz in der Nähe einer dieser Quellen, an der Rothobornpader, befindet sich die März Manufaktur. Dieser Laden war für mich von Anfang an etwas Besonderes, mit seiner liebevollen Auswahl an Produkten im Schaufenster, die mich sofort begeisterten. “Produkte, die eine Geschichte erzählen” lautet die Botschaft und wer sich Zeit nimmt, der erfährt von den beiden Betreiberinnen der Manufaktur viel über die Hintergründe und die Entstehungsgeschichten der einzelnen Kunstwerke/Produkte. Es ist ein Ort zum Träumen und zum Verweilen. Ein Ort, an dem man nie fertig wird mit dem Staunen. 

 

Damals, vor mehr als vier Jahren, war es mein Traum, dass irgendwann ein Produkt von mir an diesem besonderen Ort präsentiert wird.

 

Doch Dinge benötigen Zeit, um zu werden und Geschichten brauchen Zeit, um sich an einem Ort zu entwickeln.

 

Mein künstlerischer Ausdruck, liebevoll von mir im Handsiebdruckverfahren auf Stofftaschen gedruckt, erzählt Geschichten. Geschichten über die Stadt und über ihre Bewohner*innen. Sie warten auf Menschen, die sie hinaustragen in die Stadt und vielleicht über ihre Stadtgrenzen hinaus, um einen positiven Spirit zu verbreiten. Paderborn ist für mich ein Kraftort.

 

“Make it in Paderborn and the doors are open everywhere”